Spar mit Reisetipps – für Stadt, Land, Kultur und Geschichte

Beiträge mit Schlagwort ‘badewelt’

Entspannung in Bad Belzig


 Nach Wanderung oder Fahrt zu Gast auf Burg Eisenhardt

Quelle: http://www.belzig.com/Über der Stadt Bad Belzig auf dem Bricciusberg thront die Burg Eisenhardt. Der sächsische Kurfürsten Ernst verlieh wohl 1465 der Burg den Namen „Eisenhardt“. Damit war der Wunsch verbunden, sie möge hart gegen Eisen sein – auf ewig uneinnehmbar.

Im Burghotel und Restaurant, im Museum und bei Veranstaltungen vielfältiger Art freut man sich heute auf der Burg jedoch mehr, dass sie von den Besuchern eingenommen wird.

 

Ruhe und wohlige Wärme in Bad Belzigs SteinTherme

Zu unseren absoluten Lieblingsthermen gehört die SteinTherme in Bad Belzig. Die Thermalsole gelangt aus über 700 m Tiefe in die Therme und ist ein Gesundbrunnen erster Güte. Ein Bad darin „stärkt Herz und Kreislauf, entlastet Muskeln, Gelenke und Wirbelsäule, befreit die Atemwege und belebt die Haut“.

Zu den schönsten Orten in der großzügigen BadeWelt gehört der Licht-Klang-Raum.

Die  SaunaWelt bietet mit zwei finnische Saunen (75° und 95°), Biosauna (65 °), Eventaufguss-Sauna (85°), Gradiersauna (42°), Kräuterdampfbad (47°), Heißluftraum (55°) und Tepidarium (42°) viel Abwechslung.

Viele Angebote zu Wellness & Beauty, zum Beispiel runden das Angebot ab. Wollen Sie sich gleich selbst das schönste Angebot aussuchen – hier geht’s direkt zur SteinTherme – und lieber mit einem Individual-Arrangement im Landhaus „Alte Schmiede“ verbinden.

Bild-Quellen: http://www.belzig.com/Bildarchiv/Allgemein/Burg_2_Start.jpg und http://www.steintherme.de/